Gründervater Ralf Wallner anno 1996

 

65er Jahrgang, Dipl.-Graphiker, Zentrumsmünchner
gelernt bei Gary Winter, “Positive Vibrations”
96 zusammen mit Besen “Wild at heart”
eröffnet, seitdem gut gelaunt.

Hobbies: gut essen, gut trinken, gut ficken, gut tätowieren
Ziele: immer super essen, super trinken, super ficken,
super tätowieren, immer Münchner bleiben
und für die Erhaltung des Reinheitsgebotes kämpfen.

Mittlerweile glücklichst verheiratet – sorry Mädels,
bitte ab sofort an Besen wenden.

2004 Eröffnung von “Herz und Schädel-Tattoo Murnau”
seitdem immer Montags dort anzutreffen.
www.herzundschaedel.de

Gründervater Besen anno 1996

 

Freidenker, Frauenschwarm und Stelzbock

1969 bis 1994 Allroundkünstler und Autodidakt
`94 erste professionelle Stiche
bei “Positive Vibrations”, Gary Winter

`96 zusammen mit Ralf Eröffnung von
“Wild at heart”

Ständig auf der Suche nach neuen,
künstlerischen Herausforderungen – somit
in allen Stilrichtungen zuhause.

Steffi anno 2013

 

1980 in Wiesbaden geboren,
seit 1997 Wahlmünchnerin mit Herz.

1997 bis 2000 Ausbildung zum Grafik Designer.
Anschließend als Graphiker und Kunstmaler,
mit einem Abstecher als Bühnenmaler
an der Bayerischen Staatsoper, tätig.

2005 der Berufung zum Tätowieren gefolgt.

Seit Anfang 2013 glückliches Mitglied
des “Wild at heart”-Teams.

Als Allrounder ist Sie bereit
fast jeden Wunsch zu erfüllen.

Melli anno 2016

 

1993 in der Hallertau – dem Hopfenmekka – geboren,
rettete sich von der FOS ins Handwerk, von Niederbayern
nach München und ist seit 2013 im Herzen Giesings daheim.

Bevor es an die Haut ging, hackte sie ihre Kreativität ins
Holz und beendete 2016 ihre Ausbildung als Holzbildhauerin.
Auch wenn es sie schon länger in den Fingern juckte zu Nadel und Tinte zu greifen, wartete sie ab,
bis sie die Chance einer ordentlichen Lehre bei den Altmeistern Ralf und Besen bekam.
Seitdem ist Melli glückliches Küken in der Wild at Heart Familie und
freut sich auf kalten Spezi, nette Begegnungen und schöne Tattoos!